Verlässliche Schule von Acht bis Eins

Das Angebot der verlässlichen Schule bietet an allen Unterrichtstagen für 25 Schulkinder, die von ihren Eltern zur Teilnahme angemeldet werden, eine Betreuungszeit von 10.45 Uhr bis 13.15 Uhr.

So wird den Eltern bei unterschiedlichen Schlusszeiten des Unterrichts die Sicherung der Betreuung und Beaufsichtigung ihres Kindes gegeben.

Im ansprechend gestalteten Betreuungsraum im Untergeschloss der Schule können die Kinder unter der Leitung von Frau Hinzmann aus verschiedenen Angeboten wählen und die Zeit bis zum Nachhauseweg mit anderen Kindern der Betreuungsgruppe verbringen.

Dabei stehen Bastel- und Kreativangebote, sowie Spielangebote ebenso zur Auswahl, wie das freie Spiel der Kinder untereinander.