Auszeichnungsfeier am 13.05.2015

Am 13.05.2015 wurde unserer Schule in Krefeld als Schule der Zukunft ausgezeichnet.

Im Rahmen einer festlichen Auszeichnungsfeier erhielten wir aus den Händen von Dr. Thomas Delschen, Präsident des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucher-schutz des Landes Nordrhein-Westfalen (LANUV) und Thomas Goßen, Bürgermeister der Stadt Tönisvorst, Urkunde, Hausschild und Fahne über die erreichte Zertifizierung.

 

Die Gemeinschaftsgrundschule Dülken hat in den vergangenen drei Jahren ein Projekt im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung erarbeitet und in Unterricht und Schulalltag umgesetzt.

 

Unser saniertes, energieeffizientes Schulgebäude haben wir genutzt und uns mit demThema Ressourcenschutz auseinandergesetzet. Es entstand eine "Umweltfüchse-AG", in der zwei Kinder jeder Klasse vertreten waren, die als Multiplikatoren ihr Wissen an alle Kinder der Schule vermittelten. Zu Beginn der Kampagne standen die Erkundung des sanierten, energieeffizienten Schulgebäudes, sowie die Auseinandersetzung mit einem energiebewussten Verhalten. Später wurde zum Thema Re- und Upcycling geforscht.

   

Auch in Zukunft soll im Rahmen unserer "Umweltfüchse-AG" das Thema Umweltschutz zentraler Inhalt unseres Schulprogramms sein. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung.