Alt und Jung begegnen sich

Nachdem wir im Frühjahr und Sommer 2011 mit dem Projekt „Jung und Alt begegnen sich“ begonnen haben, setzen wir es nun als AG fort. Dazu treffen sich alle zwei Wochen freitags Schülerinnen und Schüler aus dem vierten Schuljahr im nahe gelegenen Seniorenheim des Bodelschwinghwerkes mit Seniorenpartnern. Dort wollen wir unter vielem anderen gemeinsam spielen, musizieren, kreativ gestalten und uns vor allem angeregt miteinander austauschen.

Ziele dieser Begegnungen sind die Entwicklung von Offenheit und Vertrauen zwischen den Generationen, die Erfahrung für die Kinder, dass sie alten Menschen etwas „geben“ können, weil die Schüler mit dem, was sie prägt, interessiert und bewegt, auf große Freude, Interesse und Anteilnahme treffen.